Schau in Grünbach letztmalig geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Grünbach.

Die aktuelle Ausstellung "4xTextiles" in der Alten Stickerei Grünbach, Bahnhofstraße 22 ist am morgigen Samstag das letzte Mal geöffnet. Das Ausstellungsteam um Petra Gronem-Schlosser lädt von 15 bis 18 Uhr zur Finissage. Die Schau umfasst einerseits Arbeiten zweier Absolventinnen der Fakultät für Angewandte Kunst in Schneeberg, andererseits Pastellmalereien des gebürtigen Erzgebirgers Tomas Porstmann sowie Aquarelle der Berlinerin Pia Szur. Parallel widmet sich ein weiterer Teil der Ausstellung der lokalen Textilindustriegeschichte im Spiegel regionaler, nationaler und globaler Entwicklungen. Verbindendes Element ist das Metier Textil. Die Veranstalter bitten um telefonische Voranmeldung unter 0179 2388192 oder 0171 3557630 und verweisen auf aktuelle Abstands- und Hygieneregeln. (suki)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.