Schnelles Internet für Steinberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Steinberg.

Die Tiefbauarbeiten für die Breitbanderschließung in den Ortsteilen Rothenkirchen und Wernesgrün sind laut Gemeindeverwaltung Steinberg nahezu beendet. Insgesamt wurden an die 14 Kilometer Leerrohr für das Verlegen der Glasfaserkabel in die Erde gebracht. "Jetzt ist die Telekom am Zug", sagt Bürgermeister Andreas Gruner (CDU-Mandat) und hofft auf einen zügigen Fortgang. Um interessierten Bürgern beider Ortsteile die Möglichkeiten des modernen Glasfasernetzes für schnelles Internet publik zu machen, habe die Gemeinde mit der Telekom zwei Termine vereinbart, an denen ein Infomobil des Unternehmens in Steinberg Station macht. Am 22. Juli, 10 bis 16 Uhr, steht das Infomobil auf dem Dorfplatz Rothenkirchen; am 23. Juli, 10 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz vor der Kirche Wernesgrün. (how)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.