Schoko-Diebstahl führt zum Haftrichter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Am Donnerstag einen Diebstahl in einem Lebensmittelmarkt an der Straße Zur Sternkoppel in Rodewisch begangen, am Freitag in einem beschleunigten Verfahren zu einer Geldstrafe verurteilt worden - so erging es laut Polizei einem 19-Jährigen. Eine Mitarbeiterin des Marktes hatte am Donnerstagabend den Diebstahl von Klebeband und 120 Tafeln Schokolade bemerkt und die Polizei informiert. Den Tatverdächtigen hielt unterdessen die Marktleiterin fest, bis die Polizei kam. Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest. Am Freitag wurde er dem Haftrichter vorgeführt und zu einer Geldstrafe verurteilt. (lh)