Technik und Zaun für Grundschule

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ellefeld.

Die Ellefelder Grundschule Otto Schüler wird mit moderner Technik ausgestattet und neu eingezäunt. Dazu vergab der Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung mehrere Aufträge. Den Zuschlag für Installation und Betrieb von zwei Videokonferenzsystemen bekam die CSC CampusSchuleDigital GmbH aus Jößnitz für knapp 15.000 Euro. Für knapp 10.000 Euro liefert die Walther GmbH aus Oelsnitz digitale Geräte wie ein interaktives Tafelsystem. Zudem ging es um die Einfriedung des Schulgeländes Richtung Kirchstraße. Dort errichtet Metallbau Friedel aus Plauen für rund 46.000 Euro einen Metallzaun, Richtung Pestalozzistraße baut die Firma Pöhler aus Langenbernsdorf für 14.000 Euro einen Stabgitterzaun. Die Finanzierung erfolgt zum Großteil über Fördermittel. (bap)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.