Treuen gibt Geld für Giebelsanierung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Treuen.

Die Instandsetzung des Giebels eines Hauses in der Inneren Herlaser Straße in Treuen wird von der Stadt mit knapp 16.000 Euro unterstützt. Das hat der Stadtrat in jüngster Sitzung beschlossen. Die Giebelsanierung an dem Haus in Privatbesitz wurde erforderlich, weil im Frühjahr ein benachbartes Gebäude durch die kommunale Wohnungsgesellschaft abgerissen worden war. (how)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.