Unfall bei Treuen: Straße gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Einen Sachschaden von etwa 10.500 Euro hat es am Dienstagmittag gegeben

Eich.

Einen Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro hat es am Dienstagmittag an der Kreuzung Eicher Spange/S 299 mit der Rebesgrüner Straße im Treuener Ortsteil Eich gegeben. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung der Unfallfahrzeuge musste der Kreuzungsbereich etwa zwei Stunden gesperrt werden.

Nach den Angaben der Polizei wollte gegen 13 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem BMW von der Rebesgrüner Straße nach links auf die Staatsstraße 299/Eicher Spange in Richtung Autobahn 72 abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Subaru. Dieses Auto war in Richtung Auerbach unterwegs. Beide Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Zum Abbinden der Betriebsmittel waren die Freiwilligen Feuerwehren von Treuen und Eich sowie die Ölwehr mit insgesamt 16Personen im Einsatz. (darö/lh)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.