Vier Testzentren in der Region geöffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach/Falkenstein.

Im Vogtlandkreis haben derzeit 15 Corona-Testzentren geöffnet, je zwei davon in Auerbach und Falkenstein. In der Nicolaiapotheke Auerbach an der Nicolaistraße 47 sind Tests nach Anmeldung unter Ruf 03744 3658800 montags bis freitags, von 8 bis 18 Uhr, und samstags, von 8 bis 12 Uhr, möglich. In der Friedrich-Ebert-Straße 21A sind Test ohne Anmeldung möglich: montags, mittwochs und freitags, von 7 bis 13 Uhr; dienstags und donnerstags, von 12 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags, von 8 bis 12 Uhr. Am Buß- und Bettag öffnet es von 8 bis 12 Uhr. Die Central-Apotheke Falkenstein an der August-Bebel-Straße 5 testet montags bis freitags, von 7.30 bis 12 und 13.30 bis 18.30 Uhr, samstags von 8 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung. Es ist eine Anmeldung unter Ruf 03745 744390 nötig. Die Falkensteiner Marien-Apotheke an der Oelsnitzer Straße 2 testet montags bis freitags, von 11 bis 12 Uhr, nach Anmeldung unter Telefon 03745 6230. Alle vier Testzentren nehmen PCR-Tests vor. (lh)www.freiepresse/ctz-vogtland