Judith Sandner ist einzige Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl in Klingenthal

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Für die Oberbürgermeisterwahl in Klingenthal am 27. November gibt es nur eine Kandidatin: Judith Sandner (Foto) aus dem Ortsteil Zwota tritt für die Freien Wähler an. Der Gemeindewahlausschuss bestätigte ihre Kandidatur. Ihre Bürgen sind Klaus Grimm und René Goram. Weitere Wahlvorschläge gingen nicht ein.

Judith Sandner sitzt seit 2014 für die Freien Wähler im Klingenthaler Stadtrat, zur Wahl 2019 erhielt sie die meisten Stimmen aller Kandidaten und war seither als 2. Stellvertreterin von Oberbürgermeister Thomas Hennig (CDU) tätig, der nun Landrat des Vogtlandkreises ist. Judith Sandner war als Kandidatin bereits gehandelt worden. Ihre offizielle Bewerbung ging aber erst zwei Tage vor Ablauf der Frist für das Einreichen der Kandidatur ein und musste nach Informationen des Gemeindewahlausschusses noch nachgearbeitet werden. (tm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.