Lkw fährt auf Auto: 7000 Euro Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagmittag in Oelsnitz. Laut Polizei befuhr ein 34-Jähriger mit einem Lkw die Hofer Straße in Richtung B 92. Auf Höhe des Hausgrundstücks 113b bremste die vor ihm fahrende 42-Jährige mit ihrem Peugeot verkehrsbedingt ab. Dies bemerkte der Lkw-Fahrer offenbar zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 7000 Euro geschätzt worden. (gsi)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.