Naturtheater Bad Elster sagt Saison ab

Erst 2021 wird es wieder Aufführungen in der Freiluftspielstätte geben. Grund ist die Corona-Pandemie.

Bad Elster.

Die Spielzeit 2020 im Naturtheater Bad Elster wird wegen der Coronakrise komplett ins Jahr 2021 verschoben. Das hat die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft Bad Elster am Donnerstag mitgeteilt. Für ein Dutzend ab Himmelfahrt geplanter Gastspiele konnten neue Termine im nächsten Jahr festgelegt werden. Das betrifft unter anderem den bereits ausverkauften Auftritt der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber (nun 1. Juli 2021) sowie weitere Publikumsmagnete wie Angelo Kelly & Family, die Open-Air-Oper Aida oder Gregor Meyle. Die überdachte Freiluftspielstätte fasst 1500 Besucher. (hagr) www.naturtheater-badelster.de

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.