Schließanlage wird erneuert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Klingenthal.

Von den 70.000 Euro, die Klingenthal in diesem Jahr als Pauschale zur Förderung des ländlichen Raumes erhält, werden 30.000 Euro für die Serveranlage im Rathaus verwendet und für 40.000 Euro eine Schließanlage angeschafft. Das hat der Stadtrat beschlossen. Laut Oberbürgermeister Thomas Hennig (CDU) wird die Schließanlage auch für das Bauamt sowie das Musik- und Wintersportmuseum geschaltet und dient gleichzeitig der Erfassung der Arbeitszeit der Mitarbeiter. 2022 wird es die Pauschale in der bisherigen Formen nicht mehr geben. Er befürchtet, dass dann die erhoffte Förderung für den ländlichen Raum verpuffen wird. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.