Spenden sprudeln fürs Museum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Markneukirchen.

Eine Reihe von Spenden für öffentliche Zwecke hat der Stadtrat Markneukirchen bestätigt. Unterstützt wurden mit den Gaben laut Bürgermeister Andreas Rubner (parteilos) Kinderspielplätze, der Friedhof Erlbach sowie in einem Umfang von 2000 Euro das Musikinstrumenten-Museum. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.