Vorfahrtsfehler führt zu Kollision in Adorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Unfall führte zu zwei abschleppreifen Autos.

Zu einem Autounfall ist es am Mittwochmorgen in Adorf gekommen. Dabei war ein 47-Jähriger in einem Skoda auf der S 309 in Richtung Adorf unterwegs. Das teilte die Polizei mit. An der Einmündung Bergen nahm ihm ein 40-Jähriger in einem Suzuki die Vorfahrt, sodass es zur Kollision kam. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 11.000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.