Waldbad Adorf will Sondertarife anbieten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

Das Adorfer Waldbad will ab der bevorstehenden Saison Familienkarten und Zehnerkarten für die Saison anbieten. Damit wird einem langjährigen Wunsch von Badnutzern gefolgt, der sich mit der Umstellung des Kassenautomaten realisieren lässt. Die bislang verlangten Eintrittsgelder sollen nicht erhöht werden. Die Tarife sind am Montag Thema zur öffentlichen Stadtratssitzung. Sie findet mit Bürgerfragestunde ab 19 Uhr in der Aula der Zentralschule statt. Die Abgeordneten vergeben zudem eine Reihe von Planungen für die Erweiterung der Kita Zwergenvilla am Remtengrüner Weg sowie den Abriss des ehemaligen Heizhauses Viola/Neubau Parkplatz an der Freiberger Straße. Zudem geht es um den Auftrag für die Prüfung von 15 Brücken in der Stadt und ihren Ortsteilen. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.