Zwei Verletzte bei Unfall in Erlbach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Erlbach.

Bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Erlbach ist ein Autofahrer (68) schwer verletzt worden. Ein zweiter Fahrer (66) wurde bei der Kollision leicht verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der 68-Jährige mit seinem Fiat gegen 14.45 Uhr auf der Klingenthaler Straße ortsauswärts in Richtung Försterweg. Dabei kam er laut Zeugen aus ungeklärter Ursache zu weit mittig in die Fahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Suzuki zusammen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.