Auto gerammt und dann geflüchtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Ein Unbekannter hat zu Wochenbeginn in Plauen ein geparktes Fahrzeug beschädigt und war anschließend geflüchtet. Laut Polizei war der Fahrzeugführer mit seinem Pkw gegen einen ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Kia Sorento gestoßen, der an der Lettestraße 24 stand. Dabei wurde Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro verursacht. Der Täter beging Unfallflucht, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. Die Tatzeit lag zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 6.40 Uhr. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.