Erneut Protest-Demo gegen Corona-Maßnahmen in Plauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Etwa 400 Menschen haben am Donnerstag in der Plauener Innenstadt gegen die coronabedingte Kita- und Schulschließung im Vogtland demonstriert. 200 Personen versammelten sich auf dem Theaterplatz - trotz Gewitter und Hagel. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

1414 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    3
    Plauenerin
    06.03.2021

    @k.Grunler :Hut ab vor soviel Zivilcourage vor den Bürgern, die jeden Tag ihrer Arbeit nachgehen, einkaufen gehen und sich bei sonstigen Gelegenheiten dem Virus zu stellen. Für seine Grundrechte zu demonstrieren ist bei Ihnen Demokratiefreund natürlich verboten... Da könnte ja ein Virus sein, dem man sich stellen müsste.. Ohne Worte.

  • 1
    2
    Plauenerin
    05.03.2021

    @hut ab vor soviel Zivilcourage vor den Bürgern, die jeden Tag ihrer Arbeit nachgehen, einkaufen gehen und bei sonstigen Gelegenheiten sich dem Virus zu stellen. Für seine Grundrechte zu demonstrieren ist bei ihnen Demokratiefreund natürlich verboten... Da könnte ja ein Virus sein, dem man sich stellen müsste.. Ohne worte.

  • 20
    8
    Bautzemann
    05.03.2021

    Demo in Plauen mit Großaufgebot Polizei
    Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort ist zu lesen. Wen schützt die Polizei? Die Eltern und Kinder, die kaum noch wissen wie es weiter geht? Oder schützt die Polizei das gemeine Volk gegen die Willkür des Landrates? Warum stellt er sich nicht den Bürgern? Ein Großaufgebot der Polizei gegen wen? Wo ist der Landrat? Wo ist der Kreistag? Gibt es bei den vielen Bürgermeistern im Kreistag überhaupt eine Opposition? Kann ein Kreistag ein konstruktives Misstrauensvotum einleiten? Wenn mehr Polizisten, als Kinder Vor Ort sind, läuft doch was schief. Warum geht der Landrat nicht zum Volk und erklärt seine Maßnahmen?

  • 14
    4
    Icch
    05.03.2021

    Ich finde es super das auch die Eltern mit Kindern ihre Meinung äußern
    Klar ist die Stimmung ein bisschen aufgeheizt ist doch auch verständlich seid Dezember Kita und Schulen zu
    Wie wir Eltern das Stämmen sollen Interessiert die da oben ned
    Ältere Menschen in der Kälte solange stehen für ein Test das sie Mal kurz zum Friseur können
    Das wird alles verrückter und kein deut besser !

  • 16
    11
    Plauener1990
    05.03.2021

    Mitglieder vom dritten Weg verließen sogar kurz vor Beginn der Versammlung extra den Kundgebungsplatz, damit Eltern mit ihren Kindern an der Versammlung teilnehmen konnten. Weder der dritte Weg, noch die Querdenker sind negativ aufgefallen.

  • 15
    17
    RandolfKonnopka
    05.03.2021

    Hallo Welt.
    Die Schul und Kita Schließungen sind vielleicht auch mal als Schutz zu verstehen. Denn leider wird nirgends über die COVID Folgeerkrankungen bei Kindern berichtet (PIMS, oder auch MIS-C). Googlelt doch mal danach und entscheidet dann, ob der Besuch der Schule bzw Kita so enorm wichtig für die Eltern ist... Zum Arbeiten gehen.
    Grüße

    PS: Kinder in Deutschland haben nicht gleich einen an der Klatsche, wenn sie ihre Freunde nicht treffen können ( 1. vergessen Kinder viel, 2. mangelt es ihnen an nichts, und 3. leben sie nicht in nem Kriegsgebiet, wo sie mit Waffen bedroht wurden!)

  • 21
    3
    OlafF
    04.03.2021

    Diktatur bedeutet, dass eine Person oder eine kleine Gruppe von Menschen
    allein herrscht. So eine Gruppe kann zum Beispiel eine Partei sein.
    In einer Diktatur ist die Herrschaft der Person oder der Partei
    nicht begrenzt. Es gibt zum Beispiel keine Gewaltenteilung.

    In der Diktatur bestimmen die Herrschenden alleine, was die Polizei und andere im Staat tun sollen. Man kann auch sagen: Sie haben alleine die Macht. Sie machen, was sie wollen.

    In einer Diktatur gibt es keine Gewaltenteilung und keine freien Wahlen.
    Dadurch unterscheidet sich eine Diktatur von einer Demokratie, wie es sie zum Beispiel in Deutschland gibt.
    Solange die Diktatur besteht, kann das Volk die Herrschenden nicht abwählen.

    https://m.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-in-einfacher-sprache/249843/diktatur

  • 19
    18
    Plauenerin
    04.03.2021

    Bravo an die Rednerinnen, sehr mutig von den Frauen und ein sehr gutes Video! Ich hoffe das die Demos weitergehen. Es geht um unsere Kinder, um die Alten, die genötigt werden 2 Stunden in der Kälte stehen zu müssen wegen ständiger neuer Auflagen die keinerlei Sinn haben, es geht um uns alle!

  • 18
    7
    Marten117
    04.03.2021

    Woher soll die Polizei oder Ordnungbehörde vorher wissen welches Spektrum zur Demo kommt? Die Stimmung ist Seitens Menschen die die aktuelle Lage anders einschätzen als Experten auf dem Gebiet sehr aufgeheizt... zumal ja offensichtlich auch extreme Gruppierungen vor Ort waren. Letztendlich gibt es auf der Seite der Negierenden keine vesachlichung des Themas. Weder getestet werden sollen Kinder, noch sollen sie eventuell(wenn verfügbar) geimpft werden. Masken sind auch schlecht und Abstand geht gar nicht. Im Winter kann man bei Schnee und Eis auch mit Sommerreifen fahren, aber dann langsam und mit bedacht- wer hier Gas gibt fliegt von der Straße.

  • 23
    19
    kgruenler
    04.03.2021

    Die Covidviren werden sicher von der Vielzahl der Demonstranten so beeindruckt sein, dass die sich nun zweimal überlegen werden, weiterhin Menschen zu infizieren.
    Hut ab vor soviel Zivilcourage, sich den Viren direkt entgegenzustellen!

  • 25
    21
    Einspruch
    04.03.2021

    Großaufgebot für 200 Mann. Wer kritisiert , wird wie ein Schwerverbrecher behandelt.

  • 30
    22
    Plauener1990
    04.03.2021

    Was für Gruppen haben wo etwas kaputt gemacht? Die einzige Katastrophe war heute dieses Polizeiaufgebot.

  • 22
    21
    Kiki
    04.03.2021

    Da machen die 2 dämlichen Gruppen das kaputt, was als friedlicher Protest von Familien gedacht war. Unterste Schublade!

  • 33
    21
    UweG
    04.03.2021

    Das Großaufgebot der Polizei mit mehr als 25 Mannschaftswagen sollte unser Landrat bitte mal erklären. Besorgte Eltern haben mit ihren Kindern ihren Unmut zu den Schulschließungen kundgetan. Das bedarf eigentlich keinem Polizeigroßaufgebot.