Erste Fridays-for-Future-Demo in Plauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

66 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    5
    Tauchsieder
    04.04.2019

    "Erwin", nicht verunsichern lassen, ist nur warme Luft!

  • 9
    1
    erwin2
    04.04.2019

    blackadder: Na dann Prost. Da mach ich heut Abend gleich ´ne Demo.

  • 4
    3
    Hinterfragt
    04.04.2019

    For Future schließt auch die eigene Gesundheit und vor allem der Schutz anderer ein, also Demo für die Impfpflicht wie aktuell Masern !!!

  • 4
    6
    gelöschter Nutzer
    04.04.2019

    @erwin: "Ja, äh und trinkt kein Bier während der Demo., sieht nicht gut aus."

    Ohne Bier hätte es in diesem Bundesland in den letzten 5 Jahren 90% weniger Demos gegeben! Nur kurz dazu.

  • 6
    5
    erwin2
    04.04.2019

    Es wäre nicht schlecht, die 5-Tage-Schulwoche beizubehalten und konkrete, nutzbringende Projekte anzugehen. Das müssten zukünftige Abiturienten doch draufhaben. Parolen und Losungen gibts genug. Lasst Taten folgen. Ja, äh und trinkt kein Bier während der Demo., sieht nicht gut aus.

  • 5
    7
    kgruenler
    03.04.2019

    Sehr gut! Es wird Zeit, dass auch hier in der ländlichen Region ein Zeichen für Klimaschutz, gegen Kohlestrom und für die Einhaltung/Erfüllung der vereinbarten Klimaziele gesetzt wird. Ich wünsche den Schülern viel Erfolg und Durchhaltevermögen! So geht echte Demokratie!