Fahrer übermüdet: Auto fährt an Wand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Übermüdung war Polizeiangaben zufolge Ursache eines Unfalls am Donnerstag, 6.30 Uhr, auf der Böhlerstraße. Der 39-jährige Fahrer eines Citroen fuhr dort in einer Linkskurve geradeaus, über eine Verkehrsinsel und gegen eine Hauswand. Er wurde leicht verletzt. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.