Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise zu einem Unfall, der sich bereits im Juli in Plauen ereignet hat, aber nach wie vor Rätsel aufgibt. Ein 32-Jähriger war damals laut Polizei in der Nacht zum 11. Juli mit seinem Fahrrad auf der Friedensstraße unterwegs, als ihn gegen Mitternacht im Kreuzungsbereich zur Engelstraße plötzlich von hinten ein Pkw touchierte. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte seine Fahrt jedoch pflichtwidrig fort. Nach ihm wird gefahndet. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen, Telefon 03741 140. (bju)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.