Firma Techwa reinigt Containerstandplätze

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Firma Techwa Industriedienstleistung aus Wolfhagen im Landkreis Kassel wird auch in den kommenden drei Jahren für die Reinigung, den Transport sowie die Entsorgung auf den 471 Containerstellplätzen im Landkreis verantwortlich sein. Der Bau-, Umwelt- und Vergabeausschuss hat diesen Auftrag jetzt einstimmig vergeben. Das Unternehmen ist bereits seit diesem Jahr für die genannten Arbeiten zuständig. Das Amt für Abfallwirtschaft lobt die gute Zusammenarbeit. Einmal wöchentlich werden von Techwa alle Standplätze angefahren und kontrolliert. Bei Beschwerden über Verunreinigungen wird das Unternehmen kurzfristig aktiv. Zukünftig wird über Techwa auch Elektronik-Schrott entsorgt, teilte das Landratsamt mit. Bis zu diesem Jahr lag die Reinigung der Standplätze in Händen der kreiseigenen Strukturfördergesellschaft. An der Sauberkeit der Standplätze sowie an der Tatsache, dass sich immer wieder Berge anderen abgelegten Abfalls dort türmen, hatte es früher wiederholt Kritik gegeben. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.