Gewerkschaft lässt Kandidaten würfeln

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Ein Zusammentreffen vogtländischer Direktkandidaten für die Bundestagswahl gibt es am heutigen Dienstag, ab 18 Uhr, im "Quartier 30" an der Bahnhofstraße 30 in Plauen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund will Kandidierende in Form eines Wahlspiels "Mensch, wähle mich" zu Themen wie Arbeit, Bildung, Pflege, Rente, Wohnen, Klima und Mitbestimmung befragen. Eingeladen dazu sind Yvonne Magwas (CDU), Kay Burmeister (SPD), André Ludwig (FDP), Johannes Höfer (Linke) und Olaf Horlbeck (Grüne). Das Forum ist öffentlich, teilt DGB-Regionsgeschäftsführer Ralf Hron mit. (us)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.