Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Mitarbeiter einer Einrichtung für Betreutes Wohnen in Plauen vereiteln Diebstahl

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Dieb war am frühen Morgen offenbar scharf auf das Geld einer Bewohnerin.

Plauen.

Einem Dieb konnte am Montagmorgen in Plauen das Handwerk gelegt werden. Darüber berichtete am Dienstag die Polizei. Was war geschehen? Ein Mann war am Morgen in eine Einrichtung für Betreutes Wohnen an der Reißiger Straße eingedrungen und hatte dort Bargeld aus einer Geldbörse genommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr. Aufmerksame Mitarbeiter bemerkten den Dieb und stellten ihn zur Rede. Die knapp 150 Euro, die er an sich genommen hatte, gab er daraufhin wieder an die Besitzerin zurück. Zudem wurde bei der Überprüfung des 45-jährigen Diebes, einem aus Tschechien stammenden Mann, ein Cliptütchen mit kristalliner Anhaftung gefunden, offenbar Drogenreste. Gegen ihn wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. (bju)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.