Museumsshop lädt zum Einkauf ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Der Museumsshop im Plauener Spitzenmuseum am Altmarkt hat trotz Coronapandemie geöffnet. Interessenten können dort unter 2G-Bedingungen - also geimpft oder genesen - einkaufen. Unter anderem gibt es Souvenirs und gestickte Spitzenwaren - angeboten werden aber auch Weihnachtswaren, Produkte aus der beliebten "Vater-und-Sohn"-Reihe sowie Fanartikel vom und fürs Stadtjubiläum "Plauen - 900 Jahre". Geöffnet ist Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.