Rodewisch sagt Weihnachtsmarkt ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Der Weihnachtsmarkt am ersten Advent auf der Schlossinsel in Rodewisch fällt auch dieses Jahr aus. Wie Bürgermeisterin Kerstin Schöniger (CDU) mitteilt, habe sie nach "reiflicher Überlegung" diese Entscheidung getroffen. Als Standort zweier großer Krankenhäuser gehöre es sich für eine Kommune nicht, in unmittelbarer Nähe dieser Einrichtungen das "reale Risiko" angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen noch zu erhöhen, erklärt Schöniger. ( suki)

www.freiepresse.de/

weihnachten2021

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.