Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Rot ignoriert: Hoher Schaden bei Unfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rebesgrün.

Bei einem Unfall am Freitagnachmittag auf der B 169 in Rebesgrün ist ein Fahrerin verletzt worden und Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 18-jährige Fahrerin eines Citroën- Transporters Richtung Falkenstein. An der Kreuzung mit der Rebesgrüner Hauptstraße missachtete sie die rote Ampel und kollidierte mit dem VW-Transporter eines 36-Jährigen, der aus Richtung Auerbach kam. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt, beide Transporter mussten abgeschleppt werden. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren