Tiergehege erhält gesponsertes Dach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pausa.

Nachdem die Abbrucharbeiten am Tiergehege Pausa beendet sind, soll ab 9. August die neue Unterkunft für die beiden Esel errichtet werden. Die Ställe werden durch Spenden errichtet, die Dachdeckerarbeiten sponsert die Pausaer Dachdeckerfirma Degel. Das gab Ramona Roth vom städtischen Bauamt in der Stadtratssitzung bekannt. (sim)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.