Unbekannte dringen in Wohnhaus ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Unterwegs auf Beutezug sind unbekannte Täter zwischen dem 4. Juli und 4. August gewaltsam in ein derzeit unbewohntes und zum Teil leer stehendes Mehrfamilienhaus an der Friedensstraße in Plauen eingedrungen. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, durchsuchten die Eindringlinge nach ersten Erkenntnissen alle Räumlichkeiten, entwendeten dort gelagerte Antiquitäten und nahmen sogar einen Großteil der dort verbauten Kupferrohre und Kupferkabel mit. Den Wertumfang der Beute konnte die Polizei noch nicht beziffern. Sie sucht Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Personen gesehen haben, welche sich Zutritt zu dem Haus verschafften. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 entgegen. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.