Unbekannter greift 66-Jährigen in Reichenbach an

Reichenbach.

Ein 66-Jähriger ist am Mittwochnachmittag auf der Zenkergasse in Reichenbach von einem Mann angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, ermahnte der 66-Jährige drei Männer, weil sie in der Gasse randeliert hatten. Daraufhin wurde der 66-Jährige von einem der Drei mit Worten bedroht und im Anschluss mehrmals in den Unterleib getreten. Der Geschädigte musste ärztlich behandelt werden. Die tatverdächtige Person wird wie folgt beschrieben: Er soll zwischen 20 bis 25 Jahren alt sein. Er ist ungefähr 170 cm groß. Er hat eine untersetzte Gestalt, kurze braune Haare und war mit einem grauen Jogginganzug bekleidet.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Auerbach unter der Telefonnummer 03744/2550. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...