Vogtland-SPD begrüßt Müller-Wahl

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die SPD im Vogtland hat die Wahl des Chemnitzer SPD-Bundestagsabgeordneten Detlef Müller (Foto) zum stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion begrüßt. Müller ist für die Bereiche Verkehr und Digitalisierung zuständig und hat als Chemnitzer auch die parlamentarische Betreuung des Vogtlandes übernommen. "Gerade die Bereiche Verkehr und Digitales sind von enormer Bedeutung für das Vogtland. Die Stärkung eines bezahlbaren öffentlichen Personennahverkehrs, der Ausbau der digitalen Infrastruktur und eine nachhaltige Verkehrswende, die keinen zurücklässt, sind auch für die SPD Vogtland wichtige politische Ziele der nächsten Jahre", erklärte Kay Burmeister, Chef der SPD im Vogtland. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.