Weberhäuser halten Werkstätten offen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Weihnachtlich geschmückt präsentiert sich derzeit das Areal der Plauener Weberhäuser in der Elsteraue. Der für den zweiten Advent geplante Weihnachtsmarkt musste pandemiebedingt vom Unikat-Verein zwar abgesagt werden. Die Werkstätten bleiben aber geöffnet. Dort wurde in den vergangenen Wochen fleißig gewerkelt. Und weil der Markt ausfallen muss, kann das eine oder andere Geschenk nun in den Werkstätten gekauft werden. Wie der Verein ankündigte, werde beispielsweise die Drechsel-Werkstatt von Steffen Laudel auch am zweiten Advent geöffnet sein. Und wer gern einen der Butterstollen aus den Weberhäusern kaufen möchte, kann sich per Telefon melden, Ruf 03741 4152846 oder 0162 1608959. (bju)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.