Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Zwei Verletzte bei Unfällen in Plauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In einem Fall war ein Kind betroffen. Die Kollisionen ereigneten sich fast gleichzeitig in der Mittagszeit.

Plauen.

Zwei Verletzte, darunter ein zehnjähriges Kind, und einen Gesamtschaden von rund 11.000 Euro hat es am Mittwochmittag laut Polizei in Plauen bei zwei Unfällen gegeben. Gegen 13 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem Motorrad auf der Gottschald- in Richtung Bärenstraße. Aus einer Einmündung der Karlstraße fuhr eine 76-jährige Frau mit einem Toyota auf die Straße, ohne dem jungen Mann die Vorfahrt zu gewähren. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Schaden: rund 6000 Euro. Gegen 13.10 Uhr fuhr ein 63-Jähriger mit seinem Mitsubishi auf der Pausaer Straße auf den Kia einer 27-Jährigen auf, der an der Ampelkreuzung der J.-C.-Dietrich-Straße verkehrsbedingt stoppte. Dabei wurde eine Zehnjährige im Kia verletzt. (lh)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren