Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Auestraße wird in Glauchau wird vier Wochen lang zur Einbahnstraße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Versorger baut Kabel für den Breitbandausbau ein, sodass der Verkehr ab 17. Juni nur stadteinwärts rollen kann.

Glauchau.

Die Auestraße in Glauchau wird ab Montag, 17. Juni vier Wochen lang zur Einbahnstraße. Wie Stadtsprecherin Bettina Seidel mitteilte, ist die Straße zwischen Zimmerstraße und Kreuzung Waldenburger Straße/Auestraße bis voraussichtlich 12. Juli nur stadteinwärts befahrbar. Grund sind Bauarbeiten im Auftrag des Versorgers Eins Energie für den Breitbandausbau. Dafür werden auch kurzzeitig die Zimmerstraße, Lilienstraße und Leopoldstraße voll gesperrt, weil die drei Straßen von den Kabeln gequert werden müssen. Die Umleitung wird über die Lindenstraße und die Meeraner Straße ausgeschildert. Die Bushaltestelle „Lindenhof“ wird laut Seidel an die Bushaltestelle „Wehrdigtschule“ auf der Lindenstraße verlegt. (kru)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren