Bewerbungsfrist läuft noch

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Der Jugendbeirat Glauchau macht nochmals vor Ablauf der Bewerbungsfrist am 17. November darauf aufmerksam, dass Vereine, Einzelpersonen und Gestalter der Jugendarbeit sich für das "Goldene Megaphon 2021" bewerben können. Mit der Verleihung des Megaphons soll neben einer Finanzspritze für Projekte, die unter den Themenkomplex "Jugendarbeit nach Corona" fallen, die Aufmerksamkeit auf die vielfältigen Angebote in der Stadt gelenkt werden. Diese würden der Glauchauer Jugend durch Haupt- und Ehrenamtliche in Vereinen sowie durch Einzelpersonen initiiert und organisiert. Die Jugendarbeit könne keinesfalls als Selbstverständlichkeit betrachtet werden. Sie sei ein hoch zu schätzendes, uneigennütziges Engagement vieler Personen. Das Bewerbungsformular für den Preis ist online auf der Webseite des Jugendbeirats abrufbar. (kru)

www.jugendbeirat-glauchau.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.