Laster bleibt auf dem Dach liegen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Bei einem Unfall im Glauchauer Ortsteil Wernsdorf ist am Mittwochnachmittag ein Lasterfahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 66-Jähriger mit seinem MAN auf der Voigtlaider Straße aus Richtung Wernsdorf kommend in Richtung Glauchau. In einer leichten Rechtskurve fuhr er verkehrsbedingt an den Straßenrand, geriet dabei auf den Grünstreifen, kippte in der Folge um und blieb auf dem Dach im Seitengraben liegen. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus seinem 7,5-Tonner retten und wurde anschließend leicht verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. (kru)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.