Mopedfahrer nach Sturz verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberlungwitz.

Mit leichten Verletzungen haben ein 17-jähriger Mopedfahrer sowie sein gleichaltriger Mitfahrer in Oberlungwitz eine Kollision mit einem Auto überstanden. Wie die Polizei mitgeteilt hat, waren die beiden Jugendlichen am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr mit einer Simson auf der Hofer Straße in Richtung Hermsdorf unterwegs. Vor ihnen fuhr ein 34-Jähriger mit einem Volvo. Dieser wollte dann nach links auf die Schulstraße abbiegen und musste dazu verkehrsbedingt einige Sekunden lang anhalten. Laut Polizei bemerkte der Mopedfahrer das Anhalten des Volvo offenbar nicht oder zu spät, sodass das Moped auf den Volvo auffuhr. Dabei stürzten die beiden Jugendlichen und verletzten sich. An beiden Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von ungefähr 8000 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.