Oldtimermuseum verlängert Saison

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Culitzsch.

Das Oldtimermuseum in Culitzsch verlängert seine Saison um eine Woche und hat jetzt zusätzlich am 6. und 7. November geöffnet. Das teilte der Vorsitzende des Vereins Historische Technik Culitzsch, Danny Schwalbe, mit. Vor allem die Sonderausstellung "Camping in der DDR" sei von den Besuchern sehr gut angenommen worden. Darin werden hauptsächlich Wohnwagen, die zu DDR-Zeiten gebaut wurden, inklusive diversen Campingzubehörs gezeigt. Das Museum hat am Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Nach dem 7. November geht das Museum in die Winterpause, die von Vereinsmitgliedern unter anderem für Arbeiten an bisher nicht gezeigten Autos genutzt wird. (nkd)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.