Tödlicher Streit in Rödlitz: Rentner erschießt erst Nachbarn, dann sich selbst

Artikel anhören:

Die Ortschaft ist zum Schauplatz eines brutalen Verbrechens geworden. Ausgelöst durch einen langjährigen Nachbarschaftsstreit, soll ein 69-Jähriger zur Flinte gegriffen und einen anderen Mann erschossen haben. Anschließend, so die Polizei, habe er sich selbst erschossen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.