Flohmarkt: Spenden für das Stelzenhaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Crimmitschau.

Damit das marode Stelzenhaus im Hof des Christlichen Vereins junger Menschen an der Beyerstraße in Crimmitschau erneuert werden kann, wird für Samstag, 14 bis 18 Uhr ein "Flohmarkt für jedermann" auf dem Taubenmarkt organisiert. Stefan Rubey, der als Chef des SPD-Ortsvereins mit dem CVJM zusammenarbeitet, hat diese Aktion ins Leben gerufen. Die beteiligten Vereine wollen ihre Einnahmen für dieses Projekt spenden. (jwa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.