Leser spendet Schnatterinchen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Ruppertsgrün.

Nachdem die "Freie Presse" am Donnerstag über das Märchenhaus auf dem Gelände des Getränkemarktes Heller in Ruppertsgrün berichtet hat und dabei die Besitzerin des kleinen Häuschen das Fehlen eines Schnatterinchens ansprach, brachte eine Bewohnerin aus der angrenzenden Fritz-Heckert-Siedlung ein Plüschfigur vorbereitet. Damit ist die Familie der Figuren aus dem Kinderfernsehen, zu der unter anderen auch Herr Fuchs und Frau Elster, Pittiplatsch sowie Struppi gehören, jetzt komplett. (umü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.