Ohne Fahrerlaubnis gegen die Leitplanke

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Beiersdorf.

Einen Autofahrer ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen hat die Polizei am Montagnachmittag in Beiersdorf ertappt. Der 61-Jährige war mit seinem VW auf der Reichenbacher Straße in Fahrtrichtung Gospersgrün unterwegs. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und die Kennzeichen am VW als gestohlen gemeldet waren. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. (hd)

...