Polizei sucht weiter nach vermisster 82-Jähriger aus Zwickau

Zwickau.

Die Polizei sucht weiterhin nach der seit mehr als einer Woche vermissten Seniorin Anneliese Lucia D. aus Zwickau.

Wie die Polizeidirektion Zwickau in einer ersten Suchmeldung mitgeteilt hatte, war die 82-Jährige zum letzten Mal am Abend des 30. Juni im Speisesaal ihres Pflegeheims an der Robert-Blum-Straße in Zwickau gesehen worden und ist seitdem verschwunden.

Laut Polizeisprecher Christian Schünemann halten Fußstreifen in der Innenstadt Ausschau nach der vermissten Seniorin. Am Mittwoch wurde zudem per Hubschrauber nach ihr gesucht. "Wir sind im Gespräch mit der Feuerwehr und fragen auch regelmäßig die Krankenhäuser in der Region ab", so Schünemann. Darüber hinaus haben Angehörige Flugblätter in der Stadt aufgehängt, mit der Bitte, Hinweise direkt der Polizei zu melden.

Die Beamten schließen nicht aus, dass sich Anneliese Lucia D. aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes in einer hilflosen Lage befindet. Beschrieben wird sie wie folgt: 

  • etwa 1,65 Meter groß,
  • kräftige Gestalt,
  • blond,
  • vermutlich bekleidet mit einer hellen Hose, einer grauen Bluse und weißen Turnschuhen. 

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen. Zeugentelefon: 0375 44580. (dha)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.