Schaden von rund 600 Euro: Mann stiehlt mehrere Kopfhörer

Ein bislang Unbekannter hat aus einem Zwickauer Elektronikmarkt mehrere Kopfhörer im Wert von zirka 500 Euro gestohlen. Wie die Polizei berichtet, entwendete der Mann am Montag Kopfhörer im Wert von zirka 175 Euro. Der Ladendetektiv stellte sich dem Tatverdächtigen beim Verlassen zwar in den Weg, trotzdem schaffte der Tatverdächtige es, den Markt zu verlassen.

Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass derselbe Mann bereits in der vergangenen Woche, am Mittwochnachmittag, mehrere Kopfhörer im Gesamtwert von über 400 Euro entwendet hatte.

Die Polizei beschreibt den Verdächtigen wie folgt: Zirka 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, trug eine Glatze und hatte ein Tattoo auf dem linken Handrücken. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jeans, einer schwarz/lilafarbenen Jacke mit weißem Reißverschluss, einem dunkelroten Basecap, einem schwarzen Mund-Nasen-Schutz mit "Dynamo"-Aufdruck und braunen Schuhen. Er flüchtete mit einem weißen Fahrrad. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0375/ 44580 entgegen. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.