Straße länger als ein Jahr voll gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Wiesenburg wird die Stützmauer erneuert

Wildenfels.

Die Kreisstraße 9332 (Weißbacher Straße) im Wildenfelser Ortsteil Wiesenburg ist zwischen dem Bahnübergang und der Zufahrt zum Wasserwerk für den Verkehr voll gesperrt worden. Grund ist nach Information aus dem Amt für Straßenbau des Landkreises die Erneuerung der Stützmauer an der Zwickauer Mulde im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung. Neben dem Neubau der Stützmauer beinhaltet die Baumaßnahme unter anderem auch den grundhaften Straßenausbau oberhalb der Stützwand auf einer Länge von circa 280 Metern einschließlich der Straßenentwässerung sowie landschaftsbaulicher Arbeiten an der Uferböschung. Die Firma Mitnetz Strom führt gleichzeitig die Umverlegung eines Mittelspannungskabels durch. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Gesamtbaumaßnahme und damit auch die Straßensperrung wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2022 dauern. (ja)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.