Menü
 
Bürgermeister

Brief des Landrates stiftet Verwirrung  

Annaberg-Buchholz. Frank Vogel schreibt seinen Bürgermeistern, dass sie sich auf Zwangszuweisungen von Asylbewerbern einstellen müssen. Der Abteilungsleiter der Ordnungsverwaltung im Landratsamt erklärte am Montag genau das Gegenteil. Oder doch nicht? weiter lesen

 
Gastgeber
Andreas Tannert

Hausherren verschenken Sieg  

Stollberg. Der TSV Gornsdorf II und der TTV Stollberg haben sich in der 2. Tischtennis-Bezirksliga 8:8 getrennt. Eine Etage höher unterlagen Lugau und Hohndorf. weiter lesen

 
Stadtrat
T. Michel

Erst Fördermittel - dann Bahnhofsabriss  

Werdau. Wie geht es mit dem Bau des neuen Haltepunktes weiter? Auf jeden Fall langsamer als viele Werdauer denken. weiter lesen

 
Schüler
A. Kretschel

Alte Hort-Leitung will nicht zu neuem Träger  

Hohenstein-Ernstthal. Seit 1. September betreibt die Arbeiterwohlfahrt den Karl-May-Hort an der Hohenstein-Ernstthaler Grundschule. Nicht alles lief beim Wechsel reibungslos - doch die Kinder haben davon fast nichts mitbekommen. weiter lesen

 
Unfall
Harry Härtel/Archiv

Mission beendet: Der Friedens-Bus im Rückblick  

Abschied vom bunten Schlenker: Die Geschichte eines prominenten Chemnitzer Fahrzeugs - von ihm selbst erzählt. weiter lesen

 
Abteilungsleiter

Brief des Landrates stiftet Verwirrung  

Annaberg-Buchholz. Frank Vogel schreibt seinen Bürgermeistern, dass sie sich auf Zwangszuweisungen von Asylbewerbern einstellen müssen. Der Abteilungsleiter der Ordnungsverwaltung im Landratsamt erklärte am Montag genau das Gegenteil. Oder doch nicht? weiter lesen

 
Hochwasser
Ralph Köhler

Neue Ortsverbindung löst Regenwasser-Problem  

Oberwiera. Aus der Schotterpiste zwischen Niederwiera und Röhrsdorf ist eine asphaltierte Durchfahrtsstraße geworden. Anwohner hoffen noch auf ein Tempolimit. weiter lesen

 
Landrat

Brief des Landrates stiftet Verwirrung  

Annaberg-Buchholz. Frank Vogel schreibt seinen Bürgermeistern, dass sie sich auf Zwangszuweisungen von Asylbewerbern einstellen müssen. Der Abteilungsleiter der Ordnungsverwaltung im Landratsamt erklärte am Montag genau das Gegenteil. Oder doch nicht? weiter lesen

 
Rathaus
Helmut Schneider

Zeichen sollen Autofahrer warnen  

Auerbach. Besondere Symbole weisen seit kurzem auf der Kleinen Göltzschtalstraße darauf hin, dass Radfahrer die Einbahnstraße in beide Richtungen befahren dürfen. Im Rathaus spricht man von einem Schritt für mehr Sicherheit. weiter lesen

 
Sanierung
Claudia Dohle

Kleines "Spatzennest" trotzt Konkurrenz  

Lichtenwalde. Die Lichtenwalder "Zwerge" sind nach dem Umzug in der Kita heimisch geworden. Gegenüber großen Einrichtungen fühlt sich das Haus nun gut aufgestellt. weiter lesen

 
Training
Eckardt Mildner

Grubenhunte planen Aufholjagd  

Freiberg. Die Freiberger Rugbyspieler erwarten in der Mitteldeutschen Meisterschaft wieder Gäste. Der Saisonstart verlief allerdings nicht sehr erfolgreich. weiter lesen

 
Aufsteiger
Foto: A. Tannert

Damen müssen weiter warten  

Neukirchen/Oelsnitz. In der Bezirksklasse haben die Keglerinnen des SV Neuoelsnitz den ersten Heimsieg erneut verpasst. Herren-Bezirksligist Neukirchen gelang die Wende. weiter lesen

 
Bundesstraße
Marion Gründler

Stellflächen vor der Haustür Mangelware  

Geringswalde. Am Geringswalder Markt herrscht dank der Einzelhändler lebhaftes Treiben. Parkbuchten sollen Kunden anlocken. Allerdings haben auch Anwohner Interesse an Stellflächen direkt vorm Haus. weiter lesen

 
Kommune
Falk Bernhardt

Ferkelzuchtanlage Ehrenberg: Gemeinde verklagt den Freistaat  

Kriebstein. Kriebstein will die Inbetriebnahme der Zuchtstation für 14.400 Tiere verhindern. Der Rechtsstreit zwischen Kommune und Landesdirektion landet am 12. November vor Gericht. Die Betreiber haben das Risiko, die fast fertige Anlage abreißen zu müssen. weiter lesen

 
Krankenhaus

Klinikchef: Ebolafall unwahrscheinlich  

Zschopau/Marienberg. Die Krankenhäuser der Region sind auf Epidemien vorbereitet. Das Gesundheitsamt bemängelt, dass Behörden am Wohnort bei Rückkehr von Helfern aus Afrika nicht zentral informiert werden. weiter lesen

 
LKW
Marion Gründler

Hermsdorfer muss nach Autodiebstahl jetzt Radfahren  

Zettlitz/Hermsdorf. Eine Einbruchsserie hält die Einwohner von Zettlitz und Hermsdorf in Atem. Und das nicht erst seit gestern. Nun verfolgt die Polizei eine heiße Spur. weiter lesen

 

 
 
 
|||||
mmmmm