Menü
 
Bürgermeister

Schönheide - das Dorf mit dickem Konto  

Schönheide. So gut wie keine Schulden und viel Geld auf der hohen Kante. Es gibt nur wenige Kommunen, die das geschafft haben. Schönheide gehört dazu. weiter lesen

 
Verein
Andreas Seidel

Vom Flüchtling zum Helfer  

Zwischen dem Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs heute und dem des Zweiten Weltkriegs am 1. September stellt "Freie Presse" Menschen vor, die sich für ein friedliches, gerechtes Miteinander in Chemnitz engagieren - meistens hinter den Kulissen und ehrenamtlich. weiter lesen

 
Arbeitslosenquote

Arbeitsmarkt - Weniger Arbeitslose zum Ferienstart  

Auerbach. Die positive Entwicklung auf dem vogtländischen Arbeitsmarkt hat sich nach Beginn der Sommerferien fortgesetzt. Wie die Plauener Chefin der Arbeitsagentur, ... weiter lesen

 
Landkreis

Bei Pfaffroda getötetes Reh gibt Wolfsexperten weiter Rätsel auf  

Pfaffroda. Womöglich ist der Räuber im Erzgebirge unterwegs. Einige Fakten sprechen dafür, einige aber auch dagegen. weiter lesen

 
Arbeitsagentur

Arbeitsmarkt - Weniger Arbeitslose zum Ferienstart  

Auerbach. Die positive Entwicklung auf dem vogtländischen Arbeitsmarkt hat sich nach Beginn der Sommerferien fortgesetzt. Wie die Plauener Chefin der Arbeitsagentur, ... weiter lesen

 
Jugendliche
Mario Hösel

Bestens gerüstet für die Landwirtschaft  

Naundorf. Bei der Agraset Agrargenossenschaft Naundorf wird hervorragend ausgebildet. Dafür hat der Bauernverband den Betrieb gestern ausgezeichnet. Lehrlinge schätzen den Ausbildungsverbund. weiter lesen

 
Gastgeber
Harald Sulski

Nach 42 Tagen geht es wieder zur Sache  

Oelsnitz/Klingenthal. Im Vogtländischen Fußball-Verband geht dieses Wochenende die Sommerpause zu Ende. Für die ersten Vereine wird es mit Kreispokalspielen ernst. weiter lesen

 
Arbeitslose
Toni Söll

Warum ein Limbacher Maler ab heute 300 Euro mehr verdient  

Limbach-Oberfrohna. Der Malerbetrieb Steinert erhöht die Löhne seiner Mitarbeiter auf Mindestlohn West. Davon profi-tieren Dirk Held und viele seiner Kollegen. weiter lesen

 
Sanierung
Ralph Köhler (2)

Umleitungen: Stresstest für Pöhlau  

Zwickau. Die Zufahrt stadtauswärts nach Eckersbach und Mülsen ist momentan nur über Schleichwege möglich. Anwohner und Gewerbetreibende haben darunter gehörig zu leiden. weiter lesen

 
Urlaub

"Das ist das Schöne hier: Der Kleine kann sich frei bewegen"  

Hormersdorf. Urlaub im Erzgebirge - "Freie Presse" fragt Besucher, was ihnen gefällt und was sie sich wünschen würden. Heute: Petra und Andreas Rietze aus Oranienburg. weiter lesen

 
Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt - Weniger Arbeitslose zum Ferienstart  

Auerbach. Die positive Entwicklung auf dem vogtländischen Arbeitsmarkt hat sich nach Beginn der Sommerferien fortgesetzt. Wie die Plauener Chefin der Arbeitsagentur, ... weiter lesen

 
Spieler
Falk Bernhardt

Germania schießt sich ein  

Mittweida. Am Sonntag steht mit der 1. Runde im Landespokal das erste Pflichtspiel der Saison für die Fußballer aus Mittweida an. weiter lesen

 
Unfall

Totes Reh - Expertin: Wolfsbiss unwahrscheinlich  

Pfaffroda. Bei einem vor wenigen Tagen von Spaziergängern bei Pfaffroda gefundenen toten Reh gehen vom Landkreis beauftragte Experten nicht von einem Wolfsbiss ... weiter lesen

 
Freistaat
Foto: Aleksander Kaczmarek/Fotolia

Nachbarfeuerwehren  

Die Vorschläge der sachsenweiten Arbeitsgruppe stoßen bei Brandschützern und Kommunalpolitikern im Landkreis auf geteilte Meinungen. Dabei ist schnelles Handeln nötig: Auch in Mittelsachsen geht die Anzahl der aktiven Brandschützer stetig zurück. weiter lesen

 
Kommune

Starke Nerven in Werdau gefragt  

Werdau. Allein im Innenstadtgebiet sorgen derzeit sieben Baustellen für Behinderungen. Gebaut wird auch in den Ortsteilen. Hinzu kommt noch die Verlegung der Staatsstraße 289. weiter lesen

 
Krieg
Andreas Seidel

Vom Flüchtling zum Helfer  

Zwischen dem Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkriegs heute und dem des Zweiten Weltkriegs am 1. September stellt "Freie Presse" Menschen vor, die sich für ein friedliches, gerechtes Miteinander in Chemnitz engagieren - meistens hinter den Kulissen und ehrenamtlich. weiter lesen

 

 
 
 
|||||
mmmmm