Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Integration für Fortgeschrittene

Uyen Phan Phuong mag amerikanische Pop-Musik, am liebsten aktuelle Hits aus den Charts. Ihre vietnamesischen Freundinnen in Chemnitz genauso. "Keine von uns hört vietnamesische Musik oder schaut vietnamesische ...

erschienen am 01.07.2017

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 19.10.2017
Eckhardt Mildner
Chile-Haus in Freiberg eröffnet

Die TU Bergakademie Freiberg ist um eine internationale Begegnungsstätte reicher. ... Galerie anschauen

 
  • 18.10.2017
Kristin Palitza
Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

London (dpa) - Das Bild eines gewilderten Spitzmaulnashorns mit abgehackten Hörnern ist zur Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 gekürt worden. Fotograf Brent Stirton erhielt dafür am Dienstagabend im Londoner Natural History Museum den «Wildlife Photographer of the Year Award». zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.10.2017
Thomas Geiger
Ein Hoch auf den «Hundeknochen»: 50 Jahre Ford Escort

Köln (dpa/tmn) - Der bislang erfolgreichste Ford in Europa feiert Geburtstag: Vor 50 Jahren erweiterte der Kölner Hersteller seine Modellpalette um den Escort und eroberte damit noch vor VW die Kompaktklasse. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Jens Korte
Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Köln (dpa/tmn) - Wenn ausländische Freunde Heinrich Böll in den 1970er Jahren in seiner Heimatstadt Köln besuchten, dann erwartete sie ein straffes Besichtigungsprogramm. Man kann es als Köln-Tourist bis heute wiederholen - allerdings braucht man dafür Durchhaltevermögen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum ist in Pilzen so schnell der Wurm drin?
Onkel Max
Tomicek

Wie kommt es, dass Pilze häufig sehr schnell von Würmern befallen werden? Kommen sie aus der Erde, aus dem Mycel, handelt es sich um Maden? (Diese Fragen hat Wolfgang Weigel aus Lauter-Bernsbach gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm