Chemnitz: 16.000 Euro Schaden bei Unfall auf dem Sonnenberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Auf dem Chemnitzer Sonnenberg hat sich am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem ein 42-Jähriger leicht verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 27-jähriger Seat-Fahrer gegen 13.15 Uhr von einem Grundstück auf die Heinrich-Schütz-Straße. Dabei stieß der Seat mit einem vorbeifahrenden VW zusammen. Der 42-jährige VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, so die Polizei. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.