Chemnitz: BMW kommt von Autobahn ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Ein BMW ist am Freitagvormittag auf der A 4 zwischen Wüstenbrand und Limbach-Oberfrohna ins Schleudern geraten und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto kam an einem Wildschutzzaun zum Stehen. Der Fahrer (56) wurde leicht verletzt. Schaden: 21.000 Euro. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.