Crinitzberg: Dacia stößt gegen Laterne

Crinitzberg. Eine 56-Jährige ist am Mittwochmorgen mit ihrem Dacia im Crinitzberger Ortsteil Bärenwalde gegen eine Laterne gefahren. Laut Polizei war die Frau auf der Auerbacher Straße aus Richtung Kirchberg unterwegs, als sie in Höhe der Hausnummer 29 nach links von der Fahrbahn abkam. Verletzt wurde niemand. Der Dacia musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 9000 Euro geschätzt. 

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.