Elsterberg: Simson-Fahrer schwer verletzt 

Elsterberg. Bei einem Unfall im Elsterberger Ortsteil Kleingera ist am Sonntagnachmittag ein 17-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei stürzte der Jugendliche auf der S295 kurz nach der Gaststätte Waldfrieden in einer Kurve mit seiner Simson und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Toyota zusammenstieß. Der 17-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. (samü) 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...